Nachhilfeunterricht

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Lerninstituts Stephanie Kaye

"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." Galileo Galilei

Liebe Eltern, es ist toll, dass Sie sich für die Bedürfnisse und die berufliche Zukunft Ihrer Kinder interessieren und einsetzen, um ihnen die Chance einer adäquaten Förderung im lerntechnischen und auch persönlichkeitsentwickelnden Bereich zu gewähren. Bildung beginnt nach wissenschaftlichen Studien bereits im Säuglingsalter und gestaltet sich in Form des lebenslangen Lernens zu einer Hauptaufgabe des menschlichen Daseins. 

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Arbeit und möchte Sie einladen, mit mir ins Gespräch zu kommen und gemeinsam mit mir und Ihrem Kind zu überlegen, wo eine ganzheitliche Hilfe meinerseits in Ihrer konkreten Situation ansetzen kann. Das Lernen eines Menschen beginnt nicht erst in der Schule mit der Einschulung und endet nicht mit der Zeugnisübergabe in der 12. Klasse. Lebenslanges Lernen bereitet Freude und Lernen bei mir im Lerninstitut soll Ihre Kinder im Vorschul- und Schulalter neugierig auf unsere Welt machen, ihnen helfen, sich selbst besser kennenzulernen, viele Fragen stellen und gemeinsame Antworten finden lassen. Wissenserwerb entwickelt Menschen jeder Altersstufe geistig und psychisch stetig weiter.

Über mich und meine Arbeit:

Ich heiße Stephanie Kaye und leite seit mehreren Jahren mit großem Engagement mein inhabergeführtes Lerninstitut, dass sich von großen, anonymen Ketten durch die besonders schöne Lage und Aufteilung meiner Büros, die Ausstattung, die empathische Art und Weise meiner Unterrichtsgestaltung, meine besonderen Methoden wie Lerncoaching und Lerntherapie und viel konstruktiver Nähe zu jeder einzelnen Familie auszeichnet. 

Ich arbeite mit einer wöchentlich maximal festgelegten kleinen (!)  Anzahl an Schülerinnen und Schülern und immer auf längere Sicht gesehen, dabei leiste ich keine Fließbandarbeit. Daher sind die zur Verfügung stehenden Unterrichtsplätze wochentags begrenzt und manchmal auch erst nach einer kurzen Wartezeit neu zu belegen. Im Büro erreichen Sie mich für Fragen oder Anmeldungen meist ab 10:00 Uhr, sonst gern auch telefonisch unter: 0381 / 510 55 740.

Mir ist besonders wichtig, die Kinder und ihre Familien gut kennenzulernen und daran angepasst eine individuelle Lernhilfe anbieten zu können. Ich bitte alle interessieren Eltern auch zu bedenken, dass sich Erfolge nicht über Nacht oder innerhalb weniger Wochen oder Monate einstellen. Bitte haben Sie wirklich Geduld und geben Sie ihrem Kind die entsprechende Zeit, die es benötigt, mich kennenzulernen, Vertrauen für unsere gemeinsame Arbeit zu fassen und sich von Blockaden oder Ängsten zu lösen. Die fachlichen Lücken sind meist nur die eine Seite des „Lernproblems“.

Dies gelingt jedem Kind in einer anderen Zeitspanne, mal etwas schneller, mal zeitverzögert. Mein Erfahrungswert zeigt aber, dass unsere Arbeit dabei mindestens auf 12 Monate, teilweise auch auf 2 Jahre angelegt werden muss, um fachlich, als auch mental fit meinen Unterricht zu verlassen. In dieser Zeit bauen viele Kinder eine enge Lernbeziehung zu mir auf und nicht wenige kommen sehr gern in die wöchentlichen Lerneinheiten, was auch mich darin bestärkt, den richtigen Beruf gewählt zu haben und mir viel Freude bereitet. Es ist schön zu sehen, wie sich die kleinen Persönlichkeiten immer weiter entwickeln.

Wenn sich erste kleine Erfolge einstellen, sind viele Kinder noch motivierter und freuen sich gemeinsam mit mir über die Fortschritte. Das spornt sie an, weiter an sich und ihre individuellen Lücken zu arbeiten. Nach einer entsprechend intensiven Lernzeit und dem Erreichen der selbst gesteckten Ziele, verlassen diese Kinder glücklich und selbstbewusst den Unterricht.

Unsere gemeinsame Arbeit findet dann zu einem positiven Ende.smiley