Kennenlernen

So lernen „WIR“ uns kennen

Sie haben Interesse und Bedarf an meiner Arbeit als Lerntherapeutin und kontaktieren mich.

  • Wir vereinbaren einen kostenfreien Gesprächstermin mit max. 60 Minuten Dauer in meinem Büro zur Problembesprechung mit Ihrem Kind und Ihnen.
  • Zur fachlichen Einschätzung vereinbaren wir 2-4 Modellfindungstermine mit Ihrem Kind, zu denen es bitte allein anwesend ist.
  • An den besprochenen Terminen unterrichte ich Ihr Kind und schätze es anhand von Fragebögen und Gesprächen fachlich ein. Diese Termine dauern ca. 45 Minuten und müssen in Bar gegen Quittung nach dem Unterricht gezahlt werden oder im Voraus auf das Konto überwiesen werden. Pro Unterrichtseinheit fallen 40 Euro an Honorar an.
  • Nach Absolvieren aller Modellfindungstermine kommen wir zu einem anschließenden Abschlussgespräch zusammen und ich schlage Ihnen aufgrund meiner Einschätzung ein entsprechendes Lernmodell (Nachhilfe-Lernen oder Intensiv-Lernen in Form von  Förderunterricht, Lerntherapie oder Lerncoaching) für Ihr Kind vor. Bei Annahme Ihrerseits treffen wir verbindliche Vertragsvereinbarungen und bestimmen feste Unterichtstermine.
  • Sollte von Beginn an festehen, in welchem Modell Ihr Kind von mir unterrichtet werden soll, entfallen die Modellfindungstermine.

Der Unterricht kann zeitnah an den verabredeten Terminen starten;-)

Individuelles Vorgehen erfolgt auch beim Lerncoaching und/oder Lernberatungen. Auch hier kontaktieren Sie mich, u.a. wenn ihr Kind an Ängsten, Prüfungsängsten oder Selbstzweifeln leidet. Wir besprechen Ihre Problematik, das weitere Vorgehen, die wöchentliche Intensität, Ihre Wünsche und die anfallenden Gebühren persönlich in einem ausführlichen Gespräch in meinem Büro.