Startseite

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Lerntherapeutischen Praxis Stephanie Kaye

Wokrenterstr.31, 18055 Rostock-Stadtmitte Telefon: 0381/510 55 740

 

Mögliche Gründe für einen Besuch in meiner Praxis mit Ihrem Kind:

  • Sie und Ihre Kinder reiben sich regelmäßig bei der Erledigung der Schularbeiten oder erledigen noch bis in höhere Klassen gemeinsam die Hausaufgaben.
  • Schul- und/oder Prüfungsängste behindern ihr Kind beim erfolgreichen Lernen.
  • Sie vermuten, dass ihr Kind hochsensibel ist ("highly sensitive person") und wünschen Beratung und Hilfestellung für den Schulalltag mit seinen vielen Reizen.
  • Trotz eines nachgewiesenen hohen IQ (Hochbegabung) kann ihr Kind in der Schule keine Hochleistung erbringen, rebelliert, ist unmotiviert, verweigert sich, lernt schlecht oder gar nicht. (sog. "Underachiever")
  • ADS oder ADHS wurde fachärztlich diagnostiziert und eine Lerntherapie zur Unterstützung angeraten.
  • Sie wünschen ein Lerncoaching, in welchem Ihr Kind lernt "wie man lernt" und sich typgenaue Lernstrategien aneignet.
  • Die letzten Tests waren alle nicht zufriedenstellend, obwohl viel geübt wurde.
  • Wörter werden trotz wiederholten Übens immer wieder falsch geschrieben. ( Lese- und/oder Rechtschreibschwäche)
  • Das Lesen von unbekannten Texten bereitet größte Schwierigkeiten, erfolgt nur sehr langsam oder Wörter werden erraten.
  • Gelesene Texte können inhaltlich nur schwer wiedergegeben, Fragen dazu nicht beantwortet werden.
  • Selbstorganisation beim Lernen ist ein Fremdwort für Ihr Kind.
  • Durch längere Krankzeiten hat Ihr Kind viel vom aktuellen Schulstoff verpasst und möchte diesen nacharbeiten.
  • Die Versetzung ist gefährdet und das Wechseln in eine andere Schulform ist erforderlich.